LO Vorarlberg || Lernen online mit Ilias | Lernen Online mit Moodle
Sep
17

Projekte eLC | eLSA

eLC - worum gehts?


Das Projekt eLearning-Cluster wurde von MR Dorninger (BMUKK) ursprünglich für AHS und BMHS initiiert und Vorarlberg ist seit Mo. 24.3.2003 an der vordersten Front bei der Erforschung und Evaluation von LernManagementSystemen mit Laptops im Unterricht dabei.

An dieses Projekt sind mehrere Vorstellungen und Ziele geknüpft:Die Konzept-Idee eines Clusters (Gruppe) stammt aus der Wirtschaft. Hier arbeiten in Österreich derzeit über 200 Schulen aus allen Bundesländern mit Innovationen auf dem Gebiet des Lehren und Lernens mit neuen Medien (eLearning, blended learning) und vor allem mit eContent und Lernplattformen zusammen. Weg vom lehrerzentrierten, hin zum schülerzentrierten Unterricht mit LMS und schülereigenen Laptops!
Sowohl AHS- als auch BHS-Schulen sind in regem Erfahrungs- und Informationsaustausch miteinander und dies schultypenübergreifend und mit viel Begeisterung!

Aktuelle Schwerpunkte und Partnerschaftsprojekte:

  • ePortfolio (elektronische Portfolio-Erstellung und Verwaltung)
  • Individualisierung (u.a. über LMS ermöglichte Einzelbetreuung)
  • Podcasting (Schulpodcast-Radiosendungen, Videocasting)
  • Gamebased learning (GBL, u.a. spielerisch Lernen im Unterricht)
  • Mobile Learning (Laptopklassen, PDA, iPod, Mini-Laptops)
  • Netbook-Klassen (Mobilität und Unabhängigkeit von der Schulstruktur)

Aktuelle Informationen zum eLC-Vorarlberg finden Sie unter: Opens external link in new window http://eLearningCluster.at

Cluster-Website des gesamten eLC-Austria-Teams: Opens external link in new windowhttp://www.elc20.com/

Zuständigkeit und Kontakt eLC-Bundeslandkoordination Vorarlberg:
Prof. Mag. Hubert Egger, Opens window for sending emailhubert(at)egger.ac

eLSA - worum gehts?


Das Projekt  Opens external link in new windoweLSA (eLearning im SchulAlltag) wurde von MR Stemmer (bmukk) initiert und Vorarlberg ist seit 2005 mit mehreren AHS-Unterstufen in diesem Projekt aktiv dabei.

Ziel von eLSA ist, dass die SchülerInnen in allen Fächern Erfahrungen mit eLearning im Sinne von Blended Learning machen. eLSA und eLearning sind eine treibende Kraft für ständige Schulentwicklung.

Der Projektrahmen umfasst u.a.:

  • 130 Modellschulen der Sekundarstufe I (AHS / NMS / HS, VS, und teilweise BMHS) mit Standorten in allen Bundesländern
  • umfassende Erprobung von eLearning im Unterricht in allen Fächern von der Volksschule bis zur Sekundarstufe I
  • Integration von eLearning in die Schulentwicklung
  • Vernetzung der Schulen untereinander auf Lernplattformen

Projektinformationen  der IT-Projektdatenbank:  Opens external link in new windowhttp://it-projekte.schule.at  
Website des eLSA-Teams: Opens external link in new windowhttp://www.edumoodle.at/elsa/
Informationen rund um eLearning in Vorarlberg finden Sie unter:  Opens external link in new windowhttp://eLearningCluster.at

Zuständigkeit und Kontakt eLSA-Bundeslandkoordination Vorarlberg: 
Prof. Mag. Hubert Egger, Opens window for sending emailhubert(at)egger.ac